Urlaub Island

Im Dezember 2021 waren Petra und Ralf für eine Woche auf Island. Per Mietwagen galt es den Süd-Osten der Vulkaninsel zu erkunden. Erster Stop war in Husafell. Von dort ging es nach Fludir, ins Fosshotel Glacier Lagoon und zum Schluss nach Reykjavik. Im Dezember waren die Tage zwar recht kurz (10-16 Uhr), aber wir wurden mit traumhaften Landschaften entschädigt. Das Wetter spielte auch einigermaßen mit. Wir hatten Temperaturen von +5 bis -10 Grad.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.