Indien 2017

Im September2017 waren Petra und Ralf in Indien. In 16 Tagen erlebten wir eine andere Welt bei einer Rundreise durch Rajasthan. Wir besuchten die Hauptstadt Delhi, das WeltwunderTaj Mahal in Agra, aber auch die ländlichen Gegenden. Wie besuchten viele Tempel und Paläste, erlebten das wuselige Treiben in den Städten, fuhren mit Riksha und TukTuk und lernten sehr viel über die Kultur und das Leben in Indien.

 

 

 

 

Ein Gedanke zu „Indien 2017

  1. Hallo ihr beiden. Sieht ja gut aus. So eine Rundreise haben wir noch nicht geschafft. Ich bin allerdings ca 2 x p.a. In Indien, weil wir dort ein Joint Venture haben, wo ich auch Director bin. Immer nur kurztrips, so 2-3 Tage in Mumbai oder auch mal in Delhi.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.